Telematiker/in EFZ

Telematikerinnen und Telematiker EFZ (mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis) sind die Spezialisten der modernen Kommunikationsmittel. Telematiker beherrschen die Telekommunikation und nehmen an der Schnittstelle zur Informatik vielfältige und technisch anspruchsvolle Aufgaben wahr.

Der Bildungsplan (BiPla) für die Ausbildung „Telematiker/in EFZ“ beruht auf der Verordnung über die berufliche Grundbildung vom 27. April 2015 (Berufsbildungsverordnung, BiVo). Die darin enthaltenen Leistungsziele stehen Berufsfachschulen und üK-Zentren in konkretisierter Form zur Verfügung.

Die nächsten koordinierten Lehrabschlussprüfungen Berufskenntnisse schriftlich finden wie folgt statt:

  • 12. Juni 2019
  • 5. Juni 2020