FR
IT

Impressum

Herausgeber

Verband Schweizerischer Elektro-Installationsfirmen (VSEI)
Limmatstrasse 63
8005 Zürich
oa@vsei.ch

 

Konzept, Design und Technologie

Stämpfli Publikationen AG
Wölflistrasse 1
Postfach 8326
3001 Bern
www.staempfli.com

 

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz persönlicher Daten ernst. Gestützt auf Art. 13 der Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft (BV) und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Alle Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der geltenden gesetzlichen Datenschutzvorschriften, auch und insbesondere der Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO, https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX%3A32016R0679&from=de) sowie der vorliegenden Datenschutzerklärung behandelt.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf der Seite trotzdem personenbezogene Daten (wie beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, jeweils auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden gemäss dieser Datenschutzerklärung nicht an Dritte weitergegeben und einzig für verbandsinterne Zwecke verwendet.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (bspw. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor einem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

2. Cookies

Diese Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keine Schäden an und enthalten auch keine Viren. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session Cookies“. Sie werden nach dem Ende Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Die Webseiten verwenden ausserdem die Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Montain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies zur Analyse Ihrer Benutzung der Internetseiten. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Internetseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Webseite nutzt die Funktion „demografische Merkmale“ von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeeinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren.

Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Internetseiten vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mehr Informationen zu der von Google eingesetzten Technologie finden Sie unter www.google.com/analytics, die Datenschutzerklärung unter https://www.google.com/policies/privacy und die Einstellungen von Google für die Datennutzung zu Marketingzwecken unter https://adssettings.google.com.

 

3. Server-Log Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten können keinen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

4. Benutzerkonten

Auf expliziten Wunsch oder bei einer Neumitgliedschaft beim VSEI legen wir für Sie auf unserer Website ein Benutzerkonto an. Im Rahmen der Registrierung werden Ihnen die erforderlichen Angaben mitgeteilt und auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO zu Zwecken der Bereitstellung des Benutzerkontos verarbeitet. Zu den verarbeiteten Daten gehören die Login-Informationen (Namen, Passwort, E-Mail-Adresse) sowie eine Postadresse. Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Benutzerkontos verwendet, die Postadresse dient der Zusendung allfälliger Teilnahmebestätigungen und Rechnungen.

Über Informationen, die für Ihr Nutzerkonto relevant sind (beispielsweise zu technischen Änderungen) informieren wir Sie per E-Mail. Zur Kündigung ihres Benutzerkontos kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail via oa@vsei.ch. Bei der Kündigung ihres Benutzerkontos werden alle damit verbundenen Daten gelöscht.

Bei der Inanspruchnahme der Registrierungs- und Anmeldefunktionen sowie der Nutzung des Benutzerkontos speichern wir ausschliesslich den Zeitpunkt, nicht aber die Art der Handlung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, ausser sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO.

 

5. Newsletter

Für den auf der Webseite angebotenen Newsletter oder – im Fall dass Sie Kontaktperson eines VSEI-Mitgliedsunternehmens sind – Mitgliedermails sowie den Newsletter unserer Verbandszeitschrift electrorevue benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie ggf. Informationen zu Ihren Interessenschwerpunkte der E-Mails. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie deren Nutzung zum Versand der Newsletter können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abbestellen“-Link am Ende jeder E-Mail. Entsprechend den Vorgaben der seit 25. Mai 2018 in Kraft getretenen DSGVO informieren wir Sie, dass die Einwilligung in den Versand auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO erfolgt.

Der Versand des auf der Webseite angebotenen Newsletters und der Mitgliedermails erfolgt mittels „MailXpert“, der Newsletterplattform der MailXpert GmbH, Schulstrasse 37, CH-8050 Zürich. Die Daten der Newsletter-Empfänger werden von MailXpert in Rechenzentren mit physischem Standort in der Schweiz gespeichert. Ausserdem werden die Daten automatisch an einem zweiten Standort in der Schweiz gesichert. Zu keinem Zeitpunkt werden Daten an Dritte weitergegeben.

Die Newsletter der electrorevue werden mittels „Newsletter2Go“ der Newsletter2Go GmbH, Köpenicker Str. 126, 10179 Berlin, versandt. Die Empfängerdaten des electrorevue-Newsletters werden auf Servern in Deutschland in einem Iso 27001 zertifizierten Rechenzentrum gespeichert. Das Unternehmen verfügt ausserdem über einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung nach DSGVO.

Alle Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgrosse Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailXpert abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung des Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet und welche Links angeklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletter-Empfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser noch das Bestreben von MailXpert, einzelne Nutzende zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns vielmehr dazu, die Lesegewohnheiten der Nutzenden zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend ihren Interessen zu versenden.

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligung widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailXpert und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailXpert oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden sie am Ende jedes Newsletters.

 

6. Kontaktformular und Veranstaltungen

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wenn Sie sich für eine unserer Veranstaltungen (z.B. Seminar, GV, etc.) anmelden möchten, können Sie dies über das entsprechende Eingabefeld beim Veranstaltungs-Eintrag auf unserer Webseite tun. Dafür benötigen wir Ihre E-Mail- und Postadresse. Diese Daten verwenden wir ausschliesslich für die Abwicklung der Veranstaltungsorganisation und Durchführung der Veranstaltung. Dazu gehört unter anderem auch das Versenden von Teilnahmebestätigungen und -rechnungen.

An der Veranstaltung können Teilnehmerlisten ausliegen, die Ihre E-Mail- und Postadresse sowie bei Angabe Ihrerseits auch Ihren Stellenbezeichnung, den Namen Ihres Arbeitsgebers resp. Ihres Unternehmens und Ihre Telefonnummer enthalten können. Diese sind ausschliesslich für andere Teilnehmende gedacht, vertraulich zu behandeln und damit nicht für die E-Mail-Kampagnen und andere Marketing-Zwecke zu verwenden oder an Dritte weiterzugeben. Ausnahmen sind E-Mails des VSEI, die einen direkten Zusammenhang mit der Veranstaltung haben.

Des Weiteren kann es vorkommen, dass an unseren Veranstaltungen Fotos aufgenommen werden, um die Veranstaltungen über unsere Webseite, Social Media-Kanäle oder die Verbandszeitschrift electrorevue zu bewerben. Wir achten darauf, dass wir keine Fotos von Personen online stellen, die diese in irgendeiner Form unvorteilhaft darstellen oder auf der persönliche Daten (mit Ausnahme etwaiger Namensschilder) zu sehen sind. Sollten Sie es dennoch vorziehen, nicht fotografiert zu werden, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt via oa@vsei.ch auf oder wenden Sie sich direkt an den Fotografen vor Ort.

 

7. Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http:// auf https:// wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

8.Videos

Auf dieser Seite stellen wir Videos bereit, die zuvor auf YouTube veröffentlicht wurden. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy

 

9. VSEI-App

Mittels des VSEI-App können elektrische Publikationen des VSEI heruntergeladen und betrachtet werden. Die App wurde von der eCrome Digital AG, Fürstenlandstrasse 41, CH-9000 St. Gallen, erstellt. Das Unternehmen erhebt Daten wie Namen und E-Mail-Adresse und Stellenbezeichnung sowie Daten zum Zugriff auf seine Systeme und Webseiten. Die Daten werden nicht verarbeitet oder weitergegeben, wenn Sie keine explizite Zustimmung dazu gegeben haben. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.ecrome.digital/datenschutzerklaerung/

 

10. Recht auf Auskunft, Löschung und Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.