SIA-Norm 118 für Praktiker

2013 ist die Revision der SIA-Norm 118 (Allgemeine Bedingungen für Bauarbeiten) in Kraft getreten. Das Seminar zeigt, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit auf einen Vertrag die SIA-Norm 118 zur Anwendung kommt.

Seminarziele

Das Seminar vermittelt die Grundzüge der SIA-Norm 118 und der Revision von 2013. Die Teilnehmenden lernen anhand von Fallbeispielen die zur Verfügung stehenden Vergütungsmodelle und die Regeln für Bestelländerungen sowie die Modalitäten der Abnahme eines Werkes und die Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit Mängeln am Werk (Gewährleistung).

Seminarinhalt

  • Grundlagen zum Abschluss von Verträgen
  • Vereinbarungen der SIA-Norm 118
  • Regelungsinhalt der SIA-Norm 118
  • Vergütungsmodelle
  • Bestelländerungen
  • Abnahme des Werkes
  • Gewährleistungsrechte

Teilnehmende 

Unternehmerinnen und Unternehmer, Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer, Mitarbeitende, die Verträge verhandeln, Projektleitende etc.

Referenten

Michael Grimm, KSC Rechtsanwälte und Notare Solothurn