Aktionsplan - Kundenorientierung

Kundenorientiertes Denken und Handeln betrifft alle in einem Unternehmen. Kundenzufriedenheit hat in erster Linie mit dem Verhalten der Mitarbeitenden im direkten Kundenkontakt zu tun. Ist der Begriff Kundenorientierung nur eine Worthülse oder ist er wirklich der Schlüssel zur langfristigen Kundenbindung?

Seminarziele

Erfolgreiche Unternehmen investieren laufend in die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden, die im direkten Kontakt mit Kundinnen und Kunden stehen. Dieser Kurs soll mithelfen, dass die Mitarbeitenden der Teilnehmenden noch bewusster und motivierter ihre Kundinnen und Kunden "begeistern" und so zu Botschafterinnen und Botschaftern der Unternehmung werden. Der Kurs setzt auf eine intensive Zusammenarbeit zwischen Referent und Teilnehmenden und orientiert sich am beruflichen Alltag.

Seminarinhalt

  • Definition von Kundenorientierung im eigenen Unternehmen
  • Aktive und passive Kundenzufriedenheit
  • Kundenorientiertes Arbeiten
  • Umgang mit Kundenerwartungen
  • Kommunikation als Erfolgsfaktor
  • Aktionsplan für den Alltag

Teilnehmende

Elektrofachleute, Servicetechnikerinnen und Servicetechniker, Montage-Elektrikerinnen und Montage-Elektriker, Elektroinstallateurinnen und Elektroinstallateure, Projektleiterinnen und Projektleiter sowie Elektroserviceleiterinnen und Elektroserviceleiter

Referenten

Roland Andrey, Creogo AG, Zug