Rechtsschutzversicherung

In Zusammenarbeit mit der CAP bietet der VSEI seinen Mitgliedern eine umfassende Rechtsschutzversicherung an.

Der Rechtsschutz gilt auch für Filialen, Zweigniederlassungen und Tochterfirmen, sofern folgende Bedingungen erfüllt sind:

  • Sie sind Mitglieder des VSEI und gemeldet.
  • Die Lohnsumme wurde deklariert.
  • Die Beiträge wurden entrichtet.

Zudem bietet der VSEI die Zusatzversicherung COMFORT für Schuld- und Konkursrecht (Inkasso) an. Die vorprozessuale und aussergerichtliche Vertretung der Mitglieder wird vom Rechtsdienst des VSEI als Teil der juristischen Dienstleitungen wahrgenommen.

Betriebsrechtschutz-Versicherung

Versicherungsschutz pro Rechtsfall:

  • Grundvariante CHF 100'000.-
  • Variante PLUS CHF 200'000.-

Geografische Gültigkeit:

  • Schweiz
  • Liechtenstein
  • EU

Leistungen:

  • Prämie bis 75% günstiger als bei einer Einzelpolice
  • Kein Selbstbehalt - Werkvertragsrechtsschutz, Mieter- und Verkehrsrechtsschutz etc.
  • Kosten von Expertisen sind mitversichert
  • Eigenen Rechtsanwalt vorschlagen

Die Zusatzversicherung COMFORT

(kann nur als Zusatzdeckung zum Betriebsschutz-Rechtsschutz abgeschlossen werden)

  • Rechtshilfe beim Eintrag provisorischer Bauhandwerkerpfandrechte
  • Prüfung von Wirtschaftsinformationen über Creditreform
  • Inkasso-Rechtsschutz zur professionellen Eintreibung offener Rechnungen über Creditreform

Vertrag

  • Dauert 1 Jahr - Erneuert sich stillschweigend
  • Jährliches Kündigungsrecht

Prämien

  • Grundvariante: 1,5‰ der SUVA-Lohnsumme respektive die Minimalprämie CHF 200.-
  • Variante PLUS: 2,0‰ der SUVA-Lohnsumme respektive die Minimalprämie CHF 500.-
  • Zusatzversicherung COMFORT: 0,3‰ der SUVA-Lohnsumme respektive die Minimalprämie CHF 250.-

Beispiele: Lohnsumme CHF 300'000.– (exkl. 5% Stempelabgabe).

  • Grundvariante = Jahresprämie CHF 450.-
  • Variante PLUS = Jahresprämie CHF 600.-
  • Zusatzversicherung COMFORT= Jahresprämie CHF 250.-

Die Prämien der üblichen Rechtsschutzversicherungen kosten zwischen CHF 1'000.- und CHF 1'600.- (4-6,5‰ der SUVA-Lohnsumme).