Gesamtarbeitsvertrag (GAV)

Der vom Bundesrat allgemeinverbindlich erklärte Gesamtarbeitsvertrag (GAV) ist die vertragliche Grundlage für Arbeitsverhältnisse in der Elektrobranche.

Er ist für alle Elektro- und Telekommunikationsinstallationsfirmen in der Schweiz (mit Ausnahme der Kantone Genf und Wallis) verbindlich. Der GAV ist das Ergebnis der Verhandlungen zwischen Gewerkschaften (Unia und Syna) und der Paritätischen Landeskommission. Der zurzeit geltende Gesamtarbeitsvertrag 2014-2018 (GAV) ist seit 1. Januar 2014 in Kraft.