Teamleitung als Ziel

Elektro-Teamleiterinnen und -Teamleiter führen Installationsprojekte und -teams. Sie erstellen sichere elektrische Anlagen, zeichnen Installationspläne und Schemas, erstellen Ausmasse sowie Regierapporte. Sie nehmen an Bausitzungen teil, koordinieren die Aufträge und schlagen wirtschaftliche sowie innovative Lösungen vor.

Die Weiterbildung ist berufsbegleitend und dauert rund zwei Semester. Sie richtet sich an Elektroinstallateur/innen EFZ, Elektroplaner/innen EFZ, Telematiker/innen EFZ und Montage-Elektriker/innen EFZ; Montage-Elektriker/innen benötigen eine dreijährige Berufspraxis unter fachkundiger Leitung. Erfolgreiche Absolvierende erhalten das VSEI-Zertifikat.