Elektroinstallateur/in EFZ

Die Elektroinstallateurinnen und Elektroinstallateure EFZ (mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis) sind für die Erstellung und den Unterhalt von elektrischen Installationen, von Anlagen der Gebäudeautomation und der Kommunikation verantwortlich.

Der Bildungsplan (BiPla) für die Ausbildung „Elektroinstallateur/in EFZ“ beruht auf der Verordnung über die berufliche Grundbildung vom 27. April 2015 (Berufsbildungsverordnung, BiVo). Die darin enthaltenen Leistungsziele stehen Berufsfachschulen und üK-Zentren in konkretisierter Form zur Verfügung.

Die nächsten koordinierten Lehrabschlussprüfungen Berufskenntnisse schriftlich finden wie folgt statt:

  • 5. Juni 2020
  • 11. Juni 2021