FR
IT

Mit der Praxisprüfung zur Fachkundigkeit

Auch Elektroingenieur/innen FH mit einer Grundbildung als Elektroinstallateur/in oder Elektroplaner/in, Elektrotechniker/innen HF mit drei Jahren Berufspraxis und Elektroingenieur/innen ETH mit fünf Jahren Berufspraxis können über den Weg der Praxisprüfung (PX) die Fachkundigkeit erlangen. Geprüft werden die Fächer Normen, Sicherheitskontrolle, Messtechnik, Projektierung und Technische Projektanalyse. Wer die Fachkundigkeit erhält, kann beim Eidgenössischen Starkstrominspektorat ESTI eine allgemeine Installationsbewilligung beantragen. Diese berechtigt, in der ganzen Schweiz Elektroinstallationen auszuführen.

 

Informationen aus der QSK

Die revidierte NIV wird per 1. Januar 2018 in Kraft gesetzt. In Absprache mit der IG Schulen (IG Elektro) haben wir vereinbart, dass an den Berufs- und höheren Fachprüfungen und an der Praxisprüfung ab 1. Juni 2018 ausschliesslich und für alle Prüfungstypen die NIV Ausgabe 2018 zur Anwendung kommt. Dies gilt auch für Repetenten.