FR
IT

Elektro-Projektleiter/in mit eidg. Fachausweis

Mit der Berufsprüfung Elektro-Projektleiter/in (BE) hat der/die Kandidat/in den Nachweis zu erbringen, dass er/sie die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse besitzt, Elektroprojekte gemäss den einschlägigen Normen, Vorschriften und SIA-Ordnungen selbstständig zu planen, Installationen gemäss NIV zu kontrollieren (Kontrollberechtigung) und sicherheitstechnische Beratungen durchzuführen.

Der Titel Elektro-Projektleiter/in kann auch in Etappen, via den/die Elektro-Sicherheitsberater/in, erlangt werden.

 

Informationen aus der QSK

Die revidierte NIV wird per 1. Januar 2018 in Kraft gesetzt. In Absprache mit der IG Schulen (IG Elektro) haben wir vereinbart, dass an den Berufs- und höheren Fachprüfungen und an der Praxisprüfung ab 1. Juni 2018 ausschliesslich und für alle Prüfungstypen die NIV Ausgabe 2018 zur Anwendung kommt. Dies gilt auch für Repetenten.